Seminare

Wie Sie mit wertschätzender Kommunikation
Einfluss, Erfolg und Menschlichkeit erhöhen!

Sie erlernen im Seminar

  • das 4-Schritte-Modell der wertschätzenden Kommunikation
  • Welche unbewussten Elemente in unserer Sprache enthalten sind, die uns den Kontakt zum Gegenüber erschweren.
  • Wie Sie mit sich selbst und anderen empathisch umgehen können und doch den Fokus auf das Wesentliche beibehalten.
  • Wie Sie Kopf & Herz so vernetzen, dass neuartige Lösungsansätze entstehen können.
  • Ihr Gewinn ist, dass Sie die Wirkung Ihrer Sprache neu entdecken und diese konkret und kreativ mit Freude in Ihren Alltag integrieren können.

 

Jetzt anmelden

Besuchen Sie das passende Seminar

Seminarorte

Graltshausen

 

Teilnehmerzahl

Maximal 12 Personen, nach Eingang der Anmeldungen.
Die Anmeldungen werden bestätigt.

Seminar-Daten

Workshop Wertschätzende Kommunikation am Unternehmerforum Lilienberg, Ermatingen

In Planung für Frühjahr 2019, Unternehmerforum Lilienberg, Ermatingen

 
Wertschätzenden Kommunikation im Business und Alltag, 4-teilig

Mittwoch-Abend, 11.,18., 25. April, 02. Mai 2018, 18.30 – 21.30 Uhr,

Dienstag-Abend, 06., 13., 20., 27. November 2018, 18.30-21.30 Uhr,

Brunnengasse 1, Graltshausen

 

Wertschätzende Kommunikation in der Familie (4-teiliges Spezial-Seminar)

Dienstag-Abend 10., 17., 24. April, 08. Mai 2018, 18.30-21.30 Uhr,

Montag-Abend, 05., 12., 19., 26. November 2018, 18.30-21.30 Uhr

Brunnengasse 1, Graltshausen

 

 

Vertiefungs-Seminar 4-teilig

Auf Anfrage, Brunnengasse 1, Graltshausen

 

Daten der Praxistransfer-Treffen, einmal monatlich:
Auf Anfrage

 

Weitere Seminardaten auf Anfrage.

Seminar-Kosten

Wertschätzende Kommunikation, Unternehmerforum Lilienberg, Ermatingen

CHF 350.–, inkl. Apéro, 14 – 18 Uhr, Fachreferat, Workshop, Diskussion

Wertschätzende Kommunikation im Business und Alltag

CHF 480.– (4-teiliges Seminar, inkl. umfangreicher Seminarunterlagen und Pausenverpflegung), Graltshausen

Wertschätzende Kommunikation in der Familie

CHF 380.– (4-teiliges Spezial-Seminar, Paare + CHF 100.–), Weinfelden

Vertiefungs-Seminar

CHF 480.– (4-teiliges Seminar, inkl. umfangreicher Seminarunterlagen und Pausenverpflegung), Graltshausen

 

Praxistransfer-Treffen

Auf Anfrage

 

Bitte beachten Sie

Bei Rückzug der Anmeldung wird bis 4 Wochen vor dem ersten Seminarteil eine Umtriebsgebühr von Fr. 100.–, bis zu 2 Wochen vorher 50% und danach 100% der Seminarkosten verrechnet. Es besteht die Möglichkeit eine Ersatzperson zu stellen. Im Verhinderungsfalle der Ausbilderin wird ein Ersatzdatum vereinbart.

Praxistransfer-Coaching

Im Anschluss an das Seminar empfehle ich Ihnen ein Praxis-Transfer-Coaching
von 2 Einheiten zu je 1 Stunde zum Spezialpreis von CHF 320.–

Privat- und Firmenseminare

Gerne stelle ich Ihnen Ihr individuelles Seminar zusammen.

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Vertiefungs-Seminar

Vertiefungs-Seminar

Inhalte:

Im Vertiefungs-Seminar lernen Sie die Anwendungsmöglichkeiten und Grundsätze der Wertschätzenden Kommunikation tiefer kennen. Es geht nicht um das Einüben wohlklingender Worte, sondern um das Verinnerlichen einer wertschätzenden Haltung aus der wir heraus sprechen und handeln.

Sie gewinnen Sicherheit in den Dialogen und lernen die Wertschätzende Kommunikation immer mehr in Ihrem beruflichen und privaten Alltag zu integrieren.

Sie werden befähigt, in Wertschätzung für sich und andere selbstbestimmt zu handeln und dabei die Bedürfnisse aller im Blick zu behalten.

Lebendig und abwechslungsreich erleben Sie die Wertschätzende Kommunikation in Ihren unterschiedlichsten Anwendungsbereichen.

Das Training lebt von der strukturierten Aufbereitung der Inhalte ebenso wie durch die Einsatzbereitschaft der Teilnehmenden. Sie lernen an eigenen Erfahrungen und an dem empathischen Hören und Begleiten von anderen Personen und bei Gruppenprozessen.

 

Inhalte im Detail:

Die Philosophie der Wertschätzenden Kommunikation

  • Wertschätzende Kommunikation als Haltung
  • Die Grundannahmen einer Wertschätzenden Kommunikation
  • Differenzen zwischen trennender und verbindender Kommunikation

Das Modell der Wertschätzenden Kommunikation

  • Die vier Schritte der Wertschätzenden Kommunikation
  • Das 4-Ohren Modell
  • Die 3 Bitten (Handlungsbitte, Beziehungsbitte, Wertschätzungsbitte)

Die Prozesse der Wertschätzenden Kommunikation

  • Selbstempathie bei äusseren und inneren Auslösern
  • Selbstverantwortung und Selbstklärung
  • Aufrichtig und überzeugend die eigenen Anliegen in vier Schritten vertreten
  • Empathisch auf andere Menschen eingehen
  • Gespräche/Konfliktgespräche bis zu einer Lösung führen
  • Ärger-Prozess
  • Innere Dialoge: z.B. Neuorientierung, innere Konflikte, Entscheidungen
  • Feedback/Rückmeldung geben und annehmen
  • Umgang mit Selbstvorwürfen und Fehlern
  • Nein sagen – Nein hören
  • Mit starken Emotionen empathisch umgehen
  • Wertschätzend unterbrechen
  • Bedauern und daraus lernen / anderen gegenüber Bedauern ausdrücken
  • Wertschätzung und Dankbarkeit ausdrücken und entgegennehmen
  • Wertschätzung und Dankbarkeit sich selbst entgegenbringen

Voraussetzungen:

Die Teilnahme an einem Einführungs-Seminar in die Wertschätzende Kommunikation.

Wie ich arbeite:

Um für Sie eine optimale Ausbildung und Weiterentwicklung zu erreichen arbeitet Elisabeth Marti erlebbar und erfahrbar. „Ich möchte das leben, was ich trainiere.“

  • Gruppen-, Partner- und Einzelarbeit, Vortrag-Wissensvermittlung
  • Praxisorientierte Fallbeispiele und Rollenspiele
  • Kreative und erlebnisorientierte Übungen
  • Wahrnehmungsübungen und Körperübungen

 

Fragen zu Inhalten und Vorgehensweisen beantwortet Ihnen Elisabeth Marti gerne.

]

Wertschätzende Kommunikation im Business und Alltag

Wie Sie mit Wertschätzender Kommunikation Einfluss, Erfolg und Menschlichkeit erreichen!

Inhalte im Detail:

  • Das Modell der Wertschätzenden Kommunikaton
  • Welche unbewussten Elemente in unsserer Sprache enthalten sind, die uns Kontakt zum Gegenüber erschweren.
  • Wie Sie mit sich selbst und anderen empathisch umgehen können und doch den Fokus auf das Wesentliche beibehalten.
  • Wie Sie Kopf & Herz so vernetzen, dass neuartige Lösungsansätze entstehen können.
  • Ihr Gewinn ist, dass Sie die Wirkung Ihrer Sprache neu entdecken und diese konkret und kreativ mit Freude in Ihren Alltag integrieren können.

 

Wertschätzende Kommunikation im Business: Haben Sie sich heute schon geärgert?

Wertschätzende Kommunikation im Business: Haben Sie sich heute schon geärgert?

Ja? Wussten Sie, dass 10 Minuten Ärger Sie 8 Stunden produktive Energie kostet? Und ein giftiges Wort Sie 2 Stunden arbeitsunfähig macht?

In meinem Seminar lernen Sie, was Ihr Ärger Ihnen aufzeigt, wie Sie diesem Ausdruck verleihen und wie Sie daraus einen produktiven Tag gewinnen.

Wertschätzende Kommunikation in der Familie

Inhalte im Detail:

  • Das Modell der Wertschätzenden Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

Dieses Sprachmodell besticht durch seine Einfachheit und seine Wirkung!

  • Unbewusste Gewaltelemente in unserer Sprache erkennen und neu formulieren
  • Konflikte auf Konsensebene kreativ lösen
  • Stolpersteine in der Wortwahl wegräumen
  • Frust und Ärger transformieren und diese gewinnbringend übersetzen
  • Selbstvorwürfe in Selbst-Empathie verwandeln
  • Regeln für alle erfüllbar festlegen
  • Grenzen setzen
  • Vom Müssen zum Wollen
  • Von Herzen NEIN sagen

Praxistransfer-Treffen

Wir üben zusammen an aktuellen Themen und vertiefen das Modell der Wertschätzenden Kommunikation.

 

Referate

Wollen Sie mit einem Referat neue Impulse setzen und die eindrucksvolle Wirkung der Wertschätzenden Kommunikation kennen lernen?

Gerne gebe ich in Ihrem Unternehmen, an Ihrem Anlass oder an Ihrem Vereinsabend zu folgenden Themen ein Referat:

– Wertschätzende Kommunikation im Business, “Die Macht der Sprache! Wie Sie der Wertschätzenden Kommunikation Einfluss, Erfolg und  Menschlichkeit erreichen!”

– “Gleichwertigkeit unter den Geschlechtern im Business mit der Wertschätzender Kommunikation”

– “Von der emotionalen Sklaverei zur emotionalen Befreiung” – DAS Frauen- und Männer-Thema im Business und Familien-Alltag

– “Haben Sie sich heute schon geärgert?” Was Ihnen ihr Ärger aufzeigt und wie Sie daraus einen produktiven Tag gewinnen.

– Wertschätzende Kommunikation in der Paarbeziehung,” Giraffen-Tango”

– Wertschätzende Kommunikation in der Familie, “Wenn die Giraffe mit dem Wolf tanzt”

– Wertschätzende Kommunikation in der Schule, “Wie Lehrpersonen und Schüler mehr Spass und Erfolg in der Schule gewinnen!”

Treten Sie noch heute mit mir in Kontakt. Ich freue mich auf Sie.

Feedback aus Business-Seminar

Das Sprachmodell ist in allen Situationen anwendbar. Besonders wertvoll war für mich, wie ich Gleichwertigkeit durch die Sprache fördern kann. Ich bin tief beeindruckt. Vielen Dank für das für mich lebenswichtige Seminar. C. J. Physiotherapeutin

Einfaches Modell – anspruchsvolle Umsetzung. Ich setze neu meine Sprache sehr bewusst und zielgerichtet ein. J. G. Projektmanager

Die praxisbezogenen Beispiele haben sehr viel Lebendigkeit, Glaubwürdigkeit und Tiefe in das Seminar gebracht. Vielen Dank für Deine Offenheit. M. A. Bäuerin und Mutter

Das neue Wissen ermöglichte mir in meinem Unternehmen eine umgehende Klärung eines längeren Konfliktes, so dass alle Mitarbeitenden wieder handlungsfähig wurden. N. R. Inhaberin KMU

Dieses Seminar hat zur persönlichen Weiterentwicklung beigetragen. Jetzt habe ich eine Grundlage, den Umgang mit meinen Mitmenschen zu verbessern. Herzlichen Dank und Gruss. S. B. Tierärztin

Ich gewinne sehr viel Zeit mit “von Herzen NEIN sagen”, um effizient arbeiten zu können. Vielen Dank für das wertvolle Seminar. G. E. Kadermitarbeiter

Besonders wertvoll war für mich, Selbstvorwürfe in Selbstempathie zu verwandeln. A. S. Sportexpertin

Wie ich neu mit Ärger umgehen und bedürfnisorientiert handeln kann, begeistert mich. S. A. PR Unternehmerin

Feedback aus Familien-Seminar

Im Seminar hat sich bei mir Gelassenheit und Toleranz im Umgang mit meinen Kindern entwickelt, da ich jetzt die Reaktionen besser verstehen kann. S. A. Mutter/Pflegefachfrau

Zuerst Beobachten, Fühlen – danach erst sprechen. Ich fühle mich damit sicher im Umgang mit Kindern und Erwachsenen. Danke für das spannende und lehrreiche Seminar. J. E. Vater/Projektleiter

Ich war erschrocken, als ich im Seminar realisierte, wie viele gewaltvolle Wörter in unserer Umgangssprache enthalten sind. Ich bin ja so dankbar, dies zu wissen und meiner Sprache die nötige Aufmerksamkeit zu schenken. Vielen Dank. E. A.

Es war für mich spannend zu erleben, wie Regeln auf der Bedürfnisebene wirklich für alle in der Familie erfüllbar sind. Dies schenkt uns ein entspannteres Familienleben. Herzlichen Dank.

Jetzt kann ich von Herzen NEIN sagen und brauche kein schlechtes Gewissen mehr zu haben, weil mir wichtig ist, dass auch ich meine Bedürfnisse vertreten darf. Das Seminar gibt mir eine ganz neue Lebensqualität. Vielen herzlichen Dank. K. B. Mutter

Das Seminar hat mich konfliktfähiger gemacht, sodass ich daraus für beide Seiten eine befriedigende Lösung herbeiführen kann. Das entspannt mich. Herzlichen Dank. C. T. Mutter

Durch die Aha-Erlebnisse im Seminar verstehe ich nun das verhalten meiner Kinder besser. Mein Einfühlungsvermögen wirkt Wunder, weil es vom Kopf ins Herz gerutscht ist. R. S. Vater